swlm Hintergrundbild

Wir bedanken uns bei den zahlreichen TeilnehmerInnen, Zuschauern, Helfern und Sponsoren!

Eine  Veranstaltung  des
Lübecker Marathon e.V.
in Kooperation mit der
Hansestadt Lübeck

  • images/swlm/slider/header/header_dak-gesundheit.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_decathlon-130417.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_hugo-pfohe.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_ln.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_rsh.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_stadtwerke.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_01.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_02.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_03.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_04.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_05.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_06.jpg
  • images/swlm/slider/start1/bilderslider_07.jpg

präsentiert den

Stadtwerke Lübeck Marathon

Marathon
Halbmarathon
10km Volkslauf
10 x 4,2 km Staffellauf
4,2km DAK-Familienlauf
2,1 km Schnupperlauf

news 101016 SiegerMarathonDie erste Top-Meldung für den 10. Stadtwerke Lübeck Marathon: Vorjahressieger Sören Bach aus Hamburg plant seinen Start am 08. Oktober. Zugleich kündigt er an, dass er den aktuellen Streckenrekord von Jon-Paul Hendriksen (NZL) aus dem Jahr 2009 von 2:31:27 angreifen möchte. Damit wäre zum 10-jährigen Laufjubiläum ein perfektes Marathonrennen realisiert. Die Herausforderung "unter 2:31" wird nicht einfach, wie alle Sieger der letzten Jahre bestätigt haben.

Es ist Marathon - Zeit in Hamburg. Tausende Läuferinnen und Läufer aus aller Welt gehen in Hamburg über die 42,2 km an Start. Am Freitag kommt kurz nach Öffnung der Messehalle der Sieger des Stadtwerke Lübeck Marathon aus 2016, der Hamburger Sören Bach, an den Stand der Organisatoren des Lübeck Marathon 2017. Nach wenigen Sätzen verkündet der Hamburger seinen geplanten Start beim 10. Stadtwerke Lübeck Marathon. Ein echter Hammer. "Mein toller Lauf im letzten Jahr, immerhin mit persönlicher Bestzeit, das 10-jährige Jubiläum und die Chance den alten Streckenrekord zu unterbieten, kann eine wirklich große Motivation für 2017 sein", so Sören Bach. Damit sein Vorhaben gelingen kann, möchte er weitere starke Laufpartner motivieren, mit ihm gemeinsam dieses Projekt anzugehen. "Ich denke, wenn man im Team das Ziel hat unter 2:30 zu laufen, kann das gelingen. Wichtig wird natürlich die Tagesform sein", so Sören.

Leider konnte er sein Ziel, beim 32. Haspa Marathon am Sonntag ebenfalls auf Kurs 2:31 zu laufen, nicht in die Tat umsetzen. Ob der Ausstieg bei der DM im Halbmarathon (bei km 17) vor wenigen Tagen in Hannover noch im Kopf war, oder andere Ursachen den Ausschlag gegeben haben, können wir noch nicht sagen. Jetzt geht es darum, das zu verarbeiten und sich auf die nächsten Läufe in Ruhe vorzubereiten. Bis zum 08. Oktober in Lübeck ist ausreichend Zeit.

social wall deutsch

race number:

Stadtwerke Lübeck

Anzeige

Webbanner 300x300px

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «